Nase voll von heftigen Chemiekeulen?

Entdecke wie du dein Pferd mit unscheinbaren Heilkräutern auf natürlichste Weise unterstützen und Erkrankungen auf sanfte Weise behandeln kannst!

Kräuterguide für Pferde

"Früher habe ich es gehasst.."

Wegen jeder Kleinigkeit immer auf den Tierarzt angewiesen sein zu müssen und hilflos nur daneben gestanden wenn es den Ponies nicht gut ging..

Die Behandlung? Immer Chemie..Entweder irgendwelche Spritzen, Pülverchen, Salben oder Cremes mit heftigen Nebenwirkungen..

Das Problem dabei? 

Die meisten Medikamente lindern zwar Schmerzen oder hemmen Entzündungen..sie drücken die Symptome jedoch einfach nur zurück und behandeln nicht die wahre Ursache! 

Die Folge: 2 Wochen besser (wegen dem Schmerzmittel) danach meistens sogar schlimmer als vorher und der Geldbeutel um einiges leichter..

Was bleibt einem aber anderes übrig? Nichts tun ist auch keine Option, man will ja schließlich nur das Beste für den treuen Begleiter und der Tierarzt doch auch, oder?

"Traurig aber wahr..mit gesunden Pferden verdient man kein Geld!"

Verstehe mich nicht falsch, ich möchte Tierärzte und ihre Anstrengungen in ihr Studium nicht herabsetzen..es gibt einige, die richtig gut sind und weise mit ihrem Wissen umgehen..die meisten nur eben leider nicht…

Die freuen sich über jeden Anruf, schauen sich den Vierbeiner nur halbherzig an und empfehlen das Mittel, mit dem sie am meisten verdienen..

Diagnosen werden voreilig getroffen oder es wird zum Einschläfern geraten, OBWOHL das Pferd noch eine Chance gehabt hätte..

Was wäre, wenn du deinem Vierbeiner selbständig bei jeglichen Wehwechen auf natürliche Weise helfen & unterstützen könntest? 

Wenn du nicht auf andere und deren Meinungen angewiesen wärst? 

Wenn du den Tierarzt mit seinen heftigen Chemiekeulen nur noch holen müsstest, wenn es wirklich DRINGEND ist? 

"Darf ich dir meine liebste alternative Heilmethode vorstellen? Die Kräuterkunde!"

Pferdefreundschaften

Während meiner Arbeit als Tierheilpraktikerin konnte ich mit Heilkräutern unglaubliche Erfolge erzielen und das ein oder andere Wunder (gerade bei chronischen und jahrelangen Erkrankungen) miterleben..und das ist absolut natürlich!

Heilkräuter..

Und genau deswegen habe ich dieses Buch geschrieben…

Der Kräuterguide nimmt dich an die Hand und bietet dir alles was du brauchst, um die Kraft der Natur auch für dein Pferd nutzen zu können!

Unterstütze auf natürlichste Weise

Mit Heilkräutern unterstützt du deinen Vierbeiner optimal in schwierigen Zeiten wie den Fellwechsel und kannst gezielt auf die verschiedenen jahreszeitlichen Bedürfnisse eingehen. Stärke das Immunsystem, so dass dein Pferd für den kalten Winter gewappnet und gegen Erkrankungen geschützt ist!

Ganz ohne Chemie

Ab sofort musst du deinen Vierbeiner nicht mehr wegen jeder Kleinigkeit mit heftigen Chemiekeulen zusätzlich belasten. Mutter Natur hat für alles ein Kraut! Sie bietet dir eine gesunde & schonende Alternative mit der du von innen heraus sogar die Selbstheilungskräfte aktivierst.

Bei jeglichen WehWehchen

Mit dem Kräuterguide findest du in Sekundenschnelle das passende Kraut für die passende Situation. Egal ob Husten im Winter, Kotwasser im Frühjahr oder Ekzem im Sommer - du weißt genau was du wann geben musst und kannst deinem Vierbeiner selbständig bei jeglichen Problemchen helfen.

Sowohl innerlich, als auch äußerlich!

Einige der Kräuter kannst du nicht nur innerlich, sondern auch äußerlich verwenden. So kannst du ihre unglaubliche Power auch von außen bei zB. Wunden, Pilzen, Ekzem & Gelenkbeschwerden nutzen und deinen Vierbeiner noch mehr unterstützen!

Unterstütze deinen Vierbeiner während der kalten Jahreszeit auf natürlichste Weise!

Mit dem Kräuterguide bekommst 70 Heikräuter an die Hand, mit denen du deinen Vierbeiner in jeglichen Situationen wie Husten, Arthrose und Koliken auf natürliche Weise unter die Arme greifen kannst. Belaste dein Pferd nicht bei jeder Kleinigkeit mit hefitgen Chemiekeulen, sondern greife auf eine sanfte & effektive Alternative von Mutter Natur zurück die schon immer Bestandteil unserer Vierbeiner war und noch ist!

Kapitel 1: Einführung in die Kräuterkunde

kräuter für pferde

Kapitel 1: Einführung in die Kräuterkunde

Die größte Hürde warum die meisten bisher die Finger von Heilkräuter gelassen haben: Sie sind sich unsicher und haben Angst etwas falsch zu machen. Denn obwohl die Kräuterkunde eine der effektivsten Heilmethoden ist, kann sie falsch angewendet sogar Schäden anrichten!

Damit du deinen Vierbeiner nicht in Gefahr bringst und von Anfang an alles richtig machst, bekommst du auf wenigen Seiten kompakt alle wichtigen Infos die du brauchst, um mit Sicherheit und einem ruhigem Gewissen loszustarten.

So steht der natürlichen Unterstützung nichts mehr im Wege!

Kapitel 2: Kräuter von A-Z

kräuter für pferde

Erspare dir die langwierige, nervige und zeitraubende Suche im Internet nach passenden Kräutern. In diesem Kapitel erwarten dich Steckbriefe zu 70 der Bekanntesten von ihnen damit du für jegliche Situation die passenden Kräuter parat hast.

Damit gewappnet kannst du deinem Pferd bei Wehwehchen und Erkrankungen selbständig helfen und ihn oder sie auf natürliche Weise unterstützen. So weißt du immer wie du deinem Vierbeiner etwas Gutes tun kannst und hast ein viel ruhigeres & besseres Gefühl.

Dank der Bilder weißt du zusätzlich wie die Kräuter aussehen, kannst sie in der Natur sogar selbst entdecken, sammeln und dir somit einen kleinen Vorrat anlegen.

kräuter für pferde

Kapitel 3: Giftpflanzen erkennen

kräuter für pferde

Kapitel 3: Giftpflanzen erkennen

Als Pferdehalter ist es immer gut zu wissen, an welchen Pflanzen der Vierbeiner knabbern darf und an welchen lieber nicht.

Neben Heilkräuter hält die Natur nämlich leider auch Einige parat, die giftig und teilweise sogar tödlich auf unsere Pferde wirken können!

Damit dir und deinem Vierbeiner solch ein Schock erspart bleibt, erhältst du in diesem Kapitel Steckbriefe zu 36 Giftpflanzen – natürlich mit Bild damit du sie meiden und ggf. entfernen kannst wenn sie zB. auf der Weide, Koppel oder am Auslauf wachsen.

So kannst du auch beim Ausreiten ganz selbstsicher eine geeignete Stelle zum Grasen aussuchen ohne dein Pferd zu gefährden. 

Kapitel 4: Sachen zum selber mixen

kräuter für pferde

In vielen Produkten für die äußerliche Anwendung werden häufig chemische Stoffe verwenden, die die Haut unserer Pferde unnötig belasten. 

Deshalb erhältst du in diesem Kapitel Anleitungen wie du Cremes, Salben, Kräuteröle sowie Essige und Tinkturen für Wunden, Pilze, Ekzem und viele weitere Beschwerden ganz einfach mit Kräutern selbst herstellst. 

So kannst du ihre unglaubliche Power nicht nur innerlich, sondern auch für die äußerliche Anwendung nutzen und deinen Vierbeiner noch mehr unterstützen!

kräuter für pferde

Kapitel 5: Kräuterverzeichnis

kräuter für pferde

Kapitel 5: Kräuterverzeichnis

Am Ende des Buches erwartet dich noch ein kompaktes Kräuterverzeichnis damit du in Sekundenschnelle die passenden Unterstützer für die jeweilige Situation findest – deine schnelle Hilfe bei Problemchen.

Egal ob Husten, COB, Arthrose, Kolik, Durchfall, Kotwasser, Mauke oder oder oder – du weißt immer wie du deinen treuen Begleiter auf natürliche Weise sofort unterstützen kannst. Ohne ständig den Tierarzt anzurufen und immer von seiner Meinung und seinen heftigen Chemiekeulen abhängig sein zu müssen.

 

kräuter für pferde

Manche Hauspferde haben ihren Instinkt behalten und fressen gezielt bestimmte Kräuter um sich selbst zu heilen

Hey, ich bin Anne

Wenn ich nicht gerade mit meinem Friesenhengst Rients durch das Gelände streife und auf der Suche nach allerlei Heilkräutern bin, helfe ich Pferdehaltern dabei die Kraft der Natur für ihren Vierbeiner zu Nutzen

Ich weiß genau wie schlecht man sich fühlt wenn es dem liebsten Vierbeiner nicht gut geht und man einfach nicht weiter weiß…Ständig der Tierarzt zu Besuch, man selbst kann nur hilflos daneben stehen und wünscht sich irgendwie helfen zu können, ohne den treuen Begleiter mit heftigen Chemiekeulen zu behandeln..

Die gute Nachricht: das kannst du! 

Während meiner Ausbildung zur Tierheilpraktikerin lernte ich wie effektiv die Kräuterkunde für uns und unsere Tiere sein kann und wie sanft man jegliche Wehwehchen auf natürliche Weise mit ihr unterstützend behandeln kann..innerlich und teilweise sogar zusätzlich auch äußerlich.

Um dir den Einstieg zu Erleichtern und dich an die Hand zu nehmen, habe ich mein gesammeltes Wissen kompakt und verständlich in den Kräuterguide für Pferde gepackt. Damit du deinem Vierbeiner ab sofort auf natürliche Weise unter die Arme greifen kannst. Sowohl bei Erkrankungen, als auch zur Unterstützung in anstrengenden Zeiten wie den Fellwechsel.

Ich wünsche dir viel Erfolg mit dieser fast vergessenen, sanften & effektiven Heilmethode,
deine Anne

Der Kräuterguide ist das Richtige für dich, falls..

Auf einen Blick: Was dich erwartet

der kräuterguide für pferde

Der Kräuterguide ist für verantwortungsbewusste Pferdehalter die ihrem Vierbeiner ein glückliches & gesundes Pferdeleben ermöglichen wollen. Weg von heftigen Chemiekeulen, zurück zur sanften Natur. Egal ob du deinen treuen Begleiter auf natürliche Weise unterstützen oder ihm / ihr bei jeglichen Beschwerden selbständig helfen möchtest!

WEIHNACHTS-GESCHENK

Bis Weihnachten erhältst du zu deiner Bestellung vom Kräuterguide einen Kräuterkalender für 2021 im Wert von 7,95€ gratis dazu!​

WEIHNACHTS-GESCHENK

Bis Weihnachten erhältst du zu deiner Bestellung vom Kräuterguide einen Kräuterkalender für 2021 im Wert von 7,95€ gratis dazu!

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Schon über 2136 Vierbeiner werden durch den Kräuterguide auf natürlichste Weise von ihren Haltern unterstützt:

Noch offene Fragen? Hier findest du Antworten!

Wir arbeiten mit Hochdruck daran dir deine Bestellung so schnell wie möglich zu dir nach Hause zu schicken und versenden deswegen auch täglich mit der Deutschen Post bzw. DHL. In der Regel erreicht dich dein Paket innerhalb 5 Werktagen. Auf Grund der aktuellen Situation mit COVID-19 können es auch mal bis zu 7 Werktage werden, wir bitten um dein Verständnis.

Aktuell bieten wir folgende Zahlungsmethoden in unserem Shop an:

  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Sofort-Überweisung
  • Rechnung
  • Ratenkauf
  • Lastschrift

Wir arbeiten ausschließlich mit sicheren Zahlungsanbietern wie PayPal und Klarna zusammen. Außerdem sind deine Daten durch eine SSL-Verschlüsselung zusätzlich geschützt.

Wenn dir das Buch oder deinem Pferd die Rezepte nicht gefallen sollten, hast du 30 Tage lang Zeit, deine Bestellung bei uns ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Solltest du sonst noch irgendwelche Fragen an uns haben, zögere nicht! 
Schreibe uns direkt HIER eine Nachricht, wir freuen uns drauf.

Unsicher? Hör dir an, was andere Pferdehalter noch so über den Kräuterguide sagen..

Susi und ihre Stute Lara

Ist schon fleißig am selber sammeln und unterstütz Lara zB. nach einer Wurmkur mit heimischen Kräutern.

Hat sich eine kleine Stallapotheke mit Kräutern eingerichtet um ihre Jungs gezielt unterstützen zu können. Egal ob Durchfall beim Kleinen oder Husten beim Großen.

Magdalena

Hatte die Lösung für die Magenprobleme ihres Pferdes direkt vor der Türe ohne es zu wissen.