Natürliches Mähnen- und Schweifspray für Pferde

Mähne und Schweif leisten gute Arbeit im Kampf gegen Fliegen & Co. und verdienen es allein aus diesem Grund schon, besonders gepflegt zu werden. Als kleiner Bonus erhält unser Vierbeiner, sofern man es richtig tut, eine füllige Mähne sowie ein fülliger...

Grünhafer für Pferde – Hafer geht auch anders!

Grünhafer für Pferde stellt eine gesunde Alternative zur getreidehaltigen Fütterung dar. Da es wenig Stärke sowie Eiweiß besitzt, eignet es sich besonders gut als Kraftfutter für Pferde mit Stoffwechselproblemen. Aber was genau ist Grünhafer?Grünhafer wird zum...

Johannisbrot für Pferde, so hat die Verdauung keine Beschwerde!

Johannisbrot für Pferde wirkt sich positiv auf die Verdauung aus. Du kannst es in dein Müsli sowie Mash packen oder gibst es als tägliches Zusatzfutter (Keine Sorge, es enthält so gut wie kein Fett) In der Geschichte ist es schon lange ein Teil der...

Hanfsamen für Pferde – Die kleinen Alleskönner!

Hanfsamen für Pferde gelten als natürliche Vitalbomben. Sie enthalten alle wichtigen Nährstoffe die der Organismus benötigt, um fit und vital zu bleiben. Wenn du sie verfütterst, regen sie den Stoffwechsel an und haben viele weitere positive Eigenschaften für deinen...

Apfelfasertaler für Pferde – Getreidefreies Kraftfutter!

Apfelfasertaler stellen eine getreidefreie Alternative zur herkömmlichen Fütterung mit Kraftfutter dar. Du kannst mit ihnen dein Müsli / Mash zubereiten und somit für Abwechslung im Speiseplan sorgen.Die meisten bestehen zu 100% aus Apfeltrester ohne zugesetzten...

Flohsamen für Pferde, transportieren Sand und Erde!

​Je nach Beschaffenheit des Bodens nimmt dein Pferd während es grast oder Heu vom Boden frisst mehr oder weniger Sand mit auf. Gerade bei einer schon abgegrasten Koppel, kann sich die Menge gegenüber einer Saftiggrünen deutlich unterscheiden!Lagert sich zu viel Sand...

Hopfen für Pferde – der natürliche Beruhiger!

Hopfen für Pferde ist ein natürliches Beruhigungsmittel ohne Nebenwirkungen. Schon die Mönche wussten von der positiven Wirkung auf das Wohlbefinden dieses Hanfgewächses und brauten unter anderem damit ihr Bier. Sie stellten fest, dass der Hopfen den Sexualtrieb bei...

Blutegel beim Pferd – Heilende Sauger!

Blutegel beim Pferd Die Blutegeltherapie ist eine der ältesten Therapieformen und wurde erstmals 100-600 v. Chr. erwähnt. Es handelt sich dabei um eine ausleitende Therapieform bei der man die Egel (Hirudo officinalis oder Hirudo medicinalis)...

Salbei für Pferde – Der Name ist Programm!

Salbei für Pferde ist ein einzigartiges Kraut mit vielen Wirkungsrichtungen. Er hat einen besonderen Bezug auf die Verdauung, den Darm, die Haut, das Immunsystem und die Atmung.  Kein Wunder also, warum Salbei vom lateinischen Wort "salvus" (gesund) abstammt!...

Rote Beete für Pferde – eine wahre Wunderknolle!

Rote Beete für Pferde sollte gerade im Winter zusätzlich verfüttert werden. Die Knolle stärkt das Immunsystem, ist leicht verdaulich und bietet eine gesunde Abwechslung im Speiseplan deines Pferdes. Sollte dein Pferd kein Fan von roter Beete sein, kannst du sie...

Honig fürs Pferd – das flüssige Gold!

Honig fürs Pferd ist ein uraltes Heilmittel welches das Wohlbefinden positiv beeinflusst. Er wirkt nicht nur innerlich zB. bei Husten, sondern auch äußerlich, da die Wundheilung beschleunigt wird.   Honig enthält.. eine Vielzahl an...

Bananen für Pferde – Gesund oder nicht?

Sind Bananen für Pferde gesund? Ein heiß diskutiertes Thema im Netz! Sucht man im Internet nach einer Antwort, findet man hauptsächlich solche Aussagen: "Ja Pferde dürfen Bananen essen, aber sie enthalten viel Zucker!"...

Weizenkleie fürs Pferd

Weizenkleie fürs Pferd wirst du wohl als Hauptbestandteil von Mash kennen. Aber weißt du auch was dahinter steckt und warum wir es unseren Pferden verfüttern? Weizenkleie ist ein Nebenprodukt von Weizen und dient als Diätfuttermittel. Es...