Arnika für Pferde – Schmerzstiller & Entzündungsblocker!

Arnika für Pferde Gelbe spitze Blätter ragen weit oben im Gebirge. Wer sie sehen möchte, muss hoch hinaus - wenn du mal wandern warst, hast du sie ja vielleicht sogar schon entdeckt. Arnika wächst meist auf stickstoffarmen Böden mit niedrigem...
Weiterlesen

Mariendistel fürs Pferd: Natürliche Entgiftung der Leber!

Mariendistel fürs Pferd Du hast bestimmt schon einmal die lila blühenden Disteln auf der Weide stehen sehen - Pferde lieben sie und knabbern gerne ihre Blüten ab.  Die meisten halten sie für Unkaut, doch für unsere liebsten...
Weiterlesen

Hopfen für Pferde – der natürliche Beruhiger!

Hopfen für Pferde ist ein natürliches Beruhigungsmittel ohne Nebenwirkungen. Schon die Mönche wussten von der positiven Wirkung auf das Wohlbefinden dieses Hanfgewächses und brauten unter anderem damit ihr Bier. Sie stellten fest, dass der Hopfen...
Weiterlesen

Hagebutten für Pferde – die kleinen Nährstoffbomben!

Vor allem im Herbst und im Winter muss der Stoffwechsel deines Pferdes Höchstleistungen erbringen. Deine Aufgabe ist es in dieser Zeit deinem Pferd wertvolle Nährstoffe zu liefern.  Gerade deshalb verfüttere ich gerne zu...
Weiterlesen

Blutegel beim Pferd – Heilende Sauger!

Blutegel beim Pferd Die Blutegeltherapie ist eine der ältesten Therapieformen und wurde erstmals 100-600 v. Chr. erwähnt. Es handelt sich dabei um eine ausleitende Therapieform bei der man die Egel (Hirudo officinalis oder Hirudo medicinalis)...
Weiterlesen

Brennnessel für Pferde – Heilkraut statt Unkraut

Brennnessel für Pferde - Ein Gastbeitrag von PferdeSpiegel Über die Gastautorin: Saskia von PferdeSpiegel   Saskia schreibt auf ihrem Blog www.PferdeSpiegel.com über den Weg mit ihrem ersten Pferd Wingardio. Als Biologin ist sie vor allem an...
Weiterlesen

Weizenkleie fürs Pferd

Weizenkleie fürs Pferd wirst du wohl als Hauptbestandteil von Mash kennen. Aber weißt du auch was dahinter steckt und warum wir es unseren Pferden verfüttern? Weizenkleie ist ein Nebenprodukt von Weizen und dient als Diätfuttermittel. Es...

Heu für Pferde

Heu ist das Grundfutter für Pferde, wenn diese gerade nicht auf die Koppel kommen. Ein Pferd, welches keine großen Leistungen erbringt, könnte alleine von Heu leben. Es ist einer der wichtigsten Energielieferanten und versorgt unsere Lieblinge mit...

Spooks Weste Snoopy

Gerade in kalten Jahreszeiten ist die Spooks Weste Snoopy unerlässlich für mich! Sie hat einen tollen hohen Kragen, der wie ein dicker Schal fungiert und zusätzlich die empfindlichen Stellen schützt. Ich finde es persönlich sehr behindernd mit einem Schal zu reiten,...

Bachblüten fürs Pferd

Bachblüten sind wässrige Auszüge aus Blüten deren Informationen in Wasser gesammelt werden. Es gibt zwei Methoden Bachblüten herzustellen: Die Kochmethode wird bei früh blühenden Bäumen sowie Sträuchern und...

Aloe Vera für Pferde – was bewirkt es?

Die Verwendung von Aloe Vera für Pferde, wird immer mehr geschätzt. Dabei ist die Entdeckung ihrer heilenden Kräfte nichts Neues mehr! Bereits 500 v. Chr. wurde die Kaktusähnliche Pflanze in der Heilmedizin eingesetzt....

Kennst Du ein Mittel gegen Kriebelmücken?

Sie hat nur eins im Kopf - Blut! Die Kriebelmücke ist nur wenige Millimeter groß, kann bei unseren lieben Pferden aber eine extreme Reaktion auslösen. Dabei sticht sie nicht wie gewöhnliche Mücken. Sie beißt, und das...