Arnika für Pferde – Schmerzstiller & Entzündungsblocker!

Arnika für Pferde Gelbe spitze Blätter ragen weit oben im Gebirge. Wer sie sehen möchte, muss hoch hinaus - wenn du mal wandern warst, hast du sie ja vielleicht sogar schon entdeckt. Arnika wächst meist auf stickstoffarmen Böden mit niedrigem...
Weiterlesen

Mariendistel fürs Pferd: Natürliche Entgiftung der Leber!

Mariendistel fürs Pferd Du hast bestimmt schon einmal die lila blühenden Disteln auf der Weide stehen sehen - Pferde lieben sie und knabbern gerne ihre Blüten ab.  Die meisten halten sie für Unkaut, doch für unsere liebsten...
Weiterlesen

Hopfen für Pferde – der natürliche Beruhiger!

Hopfen für Pferde ist ein natürliches Beruhigungsmittel ohne Nebenwirkungen. Schon die Mönche wussten von der positiven Wirkung auf das Wohlbefinden dieses Hanfgewächses und brauten unter anderem damit ihr Bier. Sie stellten fest, dass der Hopfen...
Weiterlesen

Hagebutten für Pferde – die kleinen Nährstoffbomben!

Vor allem im Herbst und im Winter muss der Stoffwechsel deines Pferdes Höchstleistungen erbringen. Deine Aufgabe ist es in dieser Zeit deinem Pferd wertvolle Nährstoffe zu liefern.  Gerade deshalb verfüttere ich gerne zu diesen Jahreszeiten die Hagebutten, da sie...
Weiterlesen

Blutegel beim Pferd – Heilende Sauger!

Blutegel beim Pferd Die Blutegeltherapie ist eine der ältesten Therapieformen und wurde erstmals 100-600 v. Chr. erwähnt. Es handelt sich dabei um eine ausleitende Therapieform bei der man die Egel (Hirudo officinalis oder Hirudo medicinalis)...
Weiterlesen

Brennnessel für Pferde – Heilkraut statt Unkraut

Brennnessel für Pferde - Ein Gastbeitrag von PferdeSpiegel Über die Gastautorin: Saskia von PferdeSpiegel   Saskia schreibt auf ihrem Blog www.PferdeSpiegel.com über den Weg mit ihrem ersten Pferd Wingardio. Als Biologin ist sie vor allem an...
Weiterlesen

Blutegel beim Pferd – Heilende Sauger!

Blutegel beim Pferd Die Blutegeltherapie ist eine der ältesten Therapieformen und wurde erstmals 100-600 v. Chr. erwähnt. Es handelt sich dabei um eine ausleitende Therapieform bei der man die Egel (Hirudo officinalis oder Hirudo medicinalis)...

Salbei für Pferde – Der Name ist Programm!

Salbei für Pferde ist ein einzigartiges Kraut mit vielen Wirkungsrichtungen. Es hat einen besonderen Bezug auf die Verdauung, den Darm, die Haut, das Immunsystem und die Atmung.  Kein Wunder also, warum Salbei vom lateinischen Wort "salvus" (gesund)...

Honig fürs Pferd – das flüssige Gold!

Honig fürs Pferd ist ein uraltes Heilmittel welches das Wohlbefinden positiv beeinflusst. Er wirkt nicht nur innerlich zB. bei Husten, sondern auch äußerlich, da die Wundheilung beschleunigt wird.   Honig enthält.. eine Vielzahl an...

Bananen für Pferde – Gesund oder nicht?

Sind Bananen für Pferde gesund? Ein heiß diskutiertes Thema im Netz! Sucht man im Internet nach einer Antwort, findet man hauptsächlich solche Aussagen: "Ja Pferde dürfen Bananen essen, aber sie enthalten viel Zucker!" "Natürlich! Sie dürfen so ziemlich jede Frucht...